Schließe dich dem NachtClan oder dem WolfsClan an und beteilige dich an unserem spannenden Rollenspiel.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  Das Team  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das NachtClan Forum ist seit dem 06.09 drei Jahre alt!
Hierarchie der Clans
NachtClan

Anführer:

Schattenstern

2. Anführer:

Frostherz

Heiler:

Maskenblume

Heilerschüler:

Flachspfote

WolfsClan

Anführer:

Wolf

2. Anführer:

//

Heiler:

Reserviert

Heilerschüler:

Reserviert

Begebenheiten
Jahreszeit:

Blattfülle

Tageszeit:

Sonnenaufgang (ca. 8:00 Uhr)

Wetter:

Es ist ein kühler Morgen. In der Nacht hatte es gewittert, dadurch findet man nun überall Pfützen im Territorium der Clans. Die Wolken sind bereits weiter gezogen alles ist von einer unangenehm feuchte bedeckt . Die Sonne scheint nun wieder.

Die Jagdbedingungen:

Sämtliche Nagetiere scheinen sich verkrochen zu haben. Vögel werden nun aktiv. Sie suchen im aufgewühlten und noch feuchten Boden nach Würmern, die es nun an die Erdoberfläche verschlägt. Auch Frösche sind nun vermehrt unterwegs!
Gästeaccount
Wir haben nun auch einen Gästeaccount. Diesen könnt ihr gerne nutzen wenn ihr den NachtClan besser kennen lernen wollt.

Login: Gästeaccount

Passwort: dernachtclan

(Am Rollenspiel kann mit dem Gästeaccount nicht teilgenommen werden).
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Neueste Themen
» Die Legende der Wächter - Rückkehr der Reinsten
von Gästeaccount Fr Jul 27, 2018 3:21 pm

» Bruchherz Krieger
von Drachenflamme So Jul 08, 2018 12:16 am

» Know who you are - Percy Jackson Forum
von Akasuna no Takumi So Jun 24, 2018 10:25 pm

» Vertretungen gesucht
von Schwarzschattenhimmel Mi Jun 13, 2018 6:17 pm

» Haselstreif // Kriegerin // WolfsClan
von Kürbispfote Di Jun 12, 2018 8:57 pm

» Schwarzschattenhimmel melde dich!
von Gast So Jun 10, 2018 10:28 pm

» Dunstjunges | WolfClan | ungeboren
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:01 am

» Mohnschatten | Kriegerin | NachtClan
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:00 am

» Hallo Möchte mich gerne bewerben
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:59 am

» Eistiger | Krieger | WolfsClan | Fertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:57 am

» Feuerkralle/ Unfertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:55 am

» Herbststurm| in Arbeit
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:49 am

» Minka | Kein Clan | 31 Monde | Streuner | Weiblich | In Bearbeitung
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:47 am

» Die Wächterkatzen | FSK 12
von Akasuna no Takumi So Jun 03, 2018 8:23 pm

» Cats of Light and Shadow
von Eichel Sa Mai 19, 2018 2:52 pm

Unsere Partner

Unser Schwesterforum: MondClan Banner

Die Partner:
SonnenClan BannerSonnenClan BannerSandClan Banner
MondClan BannerMondClan BannerMondClan BannerMondClan Banner

Teilen | 
 

 NachtClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 35  Weiter
AutorNachricht
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: NachtClan Lager   Di Sep 22, 2015 9:10 pm

das Eingangsposting lautete :

Lagerbeschreibung:

Das Lager liegt verborgen von hohem Farn und dichtem Brombeergestrüpp auf einer abgelegenen Waldlichtung. Der Frischbeutehaufen befindet sich in der Mitte der Lichtung. Ein großer Felsen ragt auf der Lagerlichtung aus dem Boden empor. Außerdem gibt es eine größere Pfütze, die vor dem Schmutzplatz liegt.  

Der Kriegerbau ist eine große Erdhöhle, die vermutlich früher mal ein Dachsbau war. Sein Eingang ist eher breit, so breit dass drei Krieger gleichzeitig durch den Eingang passen. Im Kriegerbau kann selbst der größte Krieger stehen, ohne mit den Ohrenspitzen an die Decke zu stoßen.

Der Schülerbau liegt neben dem Kriegerbau. Er befindet sich in einer etwas kleineren Erdhöhle, dessen Eingang eher schmal ist. Im Schülerbau kann eine ausgewachsene, durchschnittlich große Katze nur gebückt stehen.

Gegenüber vom Kriegerbau liegt der Heilerbau. Der Heilerbau befindet sich in einer Felshöhle, die von außen nicht besonders groß aussieht, sich dann aber doch von innen als erstaunlich geräumig entpuppt.

Direkt neben dem Heilerbau liegt die  Kinderstube, welche sich ebenfalls in einer Felshöhle befindet. Der Eingang ist schmal, die Höhle ist recht geräumig und eine durchschnittlich große Katze müsste in ihr aufrecht stehen können, ohne gegen die Decke zu stoßen.

Ein paar Katzensprünge von der  Kinderstube entfernt, liegt der Anführerbau, der in einen dichten Dornengestrüpp liegt. Der Anführerbau ist ein geräumiger Bau, der doch in anbetracht dessen, dass hier der Anführer haust, etwas unscheinbar wirkt.

Der Ältestenbau liegt in einem dichten, gut vor Kälte und Nässe schützendem Dornengestrüpp. Er liegt auf einer kleinen Anhöhe, so dass auch bei starkem Regen nicht so leicht Wasser hineinfließen kann. Er liegt außerdem direkt neben dem Anführerbau.

Frischbeutehaufen:

1x Ukelei (sehr kleine Fische)
1x Siebenschläfer
2x Amsel
3x Maus
2x Eichhörnchen
1x Drossel
1x Spitzmaus
1x Taube

(Notiert als Offtopic unbedingt wenn ihr euch etwas vom Frischbeutehaufen nehmt oder etwas dazu legt, letzte Aktualisierung: 27.10.17 15:33 Uhr)

Patrouillen:

Morgens:
Frostherz > Ahornblatt, Kristallseele, Krähenpfote, Funkenpfote, Himmelspfote

Abends: //

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 


Zuletzt von Krähenflaum am Fr Okt 27, 2017 3:33 pm bearbeitet; insgesamt 22-mal bearbeitet (Grund : Aktualisierung)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Okt 05, 2015 9:42 pm

Dunkelstreif Post 1
Er wartete ein wenig unruhig am Lagereingang, als Fliederpfote zu ihm stieß. Fehlen noch Sturmfeder und Mondpfote... Je mehr Zeit verstrich, desto mehr Dinge konnten da draußen geschehen. Und da Rabenkralle wahrscheinlich gekämpft hatte, konnte es sein, dass sie verletzt ist. Aber der Kater wusste auch, dass er noch auf Sturmfeder und seinen Schüler warten musste, er konnte schlecht seine eigenen Regeln brechen. Abends würde er die Patroullien nach Streunerspuren an den Grenzen und alle Jäger nach Spuren auf dem Territorium befragen.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 95
Ort : Akatsuki HQ
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Okt 05, 2015 10:56 pm

Kometenjunges

Die jugne Kätzin kletterte langsam weiter den Felsen hinauf. Sie setzte ihre Pfoten sehr Sorgfältig und Vorsichtig auf, und fand immer wieder kleine Spalten oder Löcher, wo sie sich festhalten konnte. Diese Jungen scheinen eigentlich ganz nett zu sein. Und sie kommen auf Lustige Idden. Vielleciht kann ich ja öfter mit ihen spielen? Kometenjunges war ganz in Gedanken versunken, und merkte plötzlich, wie sie langsam abrutschte. Sie hatte ihre Vorderpfoten nicht sicher genug aufgesetzt...Jetzt Merkte das Junge, dass es kurz davor was, zu fallen und wollte sich schnell wieder richtig festklammern, durch ihr Zappeln machte alles nur noch schlimmer. Schließlich rutschte Kometenjugnes vollkommen ab und fiel wieder auf den Boden. Zum Glück war sie noch nicht weit gekommen, also rappelte die rote Kätzin sich schnell wieder auf, schüttelte sich kurz und machte sich wieder auf den Aufstieg. Diesmal werde ich vorsichtiger sein.
dachte die kleine Kätzin ägerlich, weil sie vor den anderen Jungen, die dohc so viel Jünger waren als sie, versagt hatte.

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :
Danke an das treue Team!
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 968
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Di Okt 06, 2015 8:01 pm

Rauchfeder
Sie sah Eissplitter wegen seiner schlechten Rückkehr etwas verwundert an. Er hat die Beute wohl runtergeschlungen.., dachte sie und zuckte amüsiert mit den Schnurrhaaren. Dabei hätte er sich überhaupt keine Eile machen müssen. "Gut, dann lasst uns gehen", miaute sie voller Tatendrang, ohne auf seine rasche Rückkehr einzugehen. Mit hoch erhobenem Schweif lief, oder eher hüpfte, sie über die Lagerlichtung in Richtung des Ausganges. Sie bedeutete ihren beiden Kameraden mit einem Wink ihres Schweifes, dass sie ihnen folgen sollte, was sie vermutlich schon taten. Ohne einen kurzen Blick zurück zu werfen, verschwand sie durch den Ginstertunnel hinaus in den Wald.

--> Wald

Feuerhieb
"Oh", stieß der rote Krieger ziemlich geistreich hervor, als er von der Gehinerschütterung hervor. Es dauerte aber nicht lange bis er sich gefangen hatte. "Das hört sich schmerzhaft an", meinte er besorgt. "Hoffentlich geht es dir bald wieder besser, Goldherz. Sag mir jederzeit Bescheid, wenn ich dir etwas bringen kann." Die Kriegerin tat ihm leicht. Mit Kopfweh und Übelkeit würde er selbst sich auch nur ungerne herumschlagen müssen. Daher wollte er ihr den Alltag wenigstens ein bisschen erleichtern, insofern es ihm möglich war. "Mir geht es gut", sagte er dann schließlich. Aus den Augenwinkel schielte er in Richtung Ausgang, dort wo Krallenpfote eben verschwunden war. Mir würde es noch besser gehen, wenn er endlich mal begreift was es bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Aber da muss ich wohl noch etwas warten, seufzte er in sich hinein. Es war nicht so dass er Krallenpfote nicht mochte oder er ihn als schlechten Schüler bezeichnen würde, nein, im Gegenteil. Er mochte den Schüler und er war auch wirklich ausgezeichnet im kämpfen oder jagen, aber was den Respekt anging..... Da musste er noch einiges lernen.

Efeujunges
Der kleine Kater erwiderte nichts auf die Frage von Bussardschwinge, was sie noch vor hatten. Stattdessen setzte er sich hin und legte seinen Schweif um seine Pfoten. Morgenjunges und sein Vater konnten, dass mit Eissplitter gerne ausdiskutieren.. aber so würden sie nur noch länger im Lager herumhängen. Statt mal endlich etwas zu erleben! Sein Schweif zuckte leicht und bekundete damit, dass er leicht angenervt war. Ich will in den Wald und jagen gehen. Wie ein Krieger!, dachte er sich. Aber wenn Krieger so aufmerksam sind, wie es ihm bisher aufgefallen war würde es schwer für sie sein aus dem Lager zu verschwinden. Dafür müsste er sich einen Plan einfallen lassen...

____________________________*meow*____________________________



Zuletzt von Windspiel am Mi Okt 07, 2015 5:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 07, 2015 2:30 am

Moosjunges
Die junge Kätzin blickte, ein wenig erstaunt von Pfirsichblüte zu ihrem Bruder, Entenjunges. Meinte er das jetzt ehrlich? Sie war sich nicht ganz sicher, schließlich hatte sie es auch nicht so gemeint, wie sie es gesagt hatte. >Entenjunges ist ein Mausehirn, aber ich will eigentlich nicht so mit ihm streiten... Er ist schließlich noch mein Bruder.< überlegte sie, trotzdessen sie noch sauer auf Entenjunges war. >Mal sehen wie er sich verhält, ich glaube ich will draußen trotzdem nicht mit ihm spielen. Noch nicht, zumindest.< entschloss sie sich, aber fürs Erste würde sie seine Entschuldigung, zumindest vor Pfirsichblüte, akzeptieren. Moosjunges blickte Entenjunges aus grünen Augen an, dabei überlegte sie sich eine Antwort. >Vielleicht werde ich doch mit ihm spielen, aber das heißt nicht, das er kein Mausehirn mehr ist!< überlegte sie es sich anders, in anbetracht dessen, das sie sonst vielleicht niemanden zum spielen finden würde. Außerdem, wenn sie mit Entenjunges nicht gerade am Streiten war, hatte sie durchaus ihren Spaß mit ihm. Moosjunges erinnerte sich an den gestrigen Tag zurück, wo sie zum Spaß Kämpfen geübt hatten, ohne sich einander zu verletzten, oder zu beleidigen. "Okay! Dann werde ich dich das nächste Mal nicht wecken, oder zumindest nur, wenn das Lager von bösen Streunern, Füchsen, oder sogar von Dachsen angegriffen wird!" miaute sie ernst, mit vorgestreckter Brust und mit stolz erhobenem Köpfchen. Dass sie das so toll gesagt hatte, würde Pfirsichblüte sicher stolz machen, da war sie sich sicher. Moosjunges fand, das sie sich schon anhörte wie die großen Katzen. >Ich weiß das man nicht direkt zum Krieger ernannt werden kann, aber ich finde manchmal das ich es mir verdienen würde.< dachte sie. Natürlich ärgerte sich Moosjunges noch darüber, das Entenjunges so überreagiert hatte. Aber nun war ihr Verlangen draußen zu spielen größer als ihre Wut, sie war bereit das Geschehene, wenigstens vorläufig, zu verzeihen. Und irgendwie trug sie auch die Schuld, das wusste sie in ihrem Innern, nur wollte sie es sich selbst noch nicht eingestehen. "Und spielen können wir gerne, wenn wir rausdürfen." fügte Moosjunges dann noch hinzu, bei ihren letzten Worten warf sie Pfirsichblüte einen fragenden Blick zu.  

Entenjunges | Pfirsichblüte
Post Nr.53

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 07, 2015 7:22 am

Morgenjunges

Ich schaute meinen Papa kurz an. Ob wir was vor hatten..., nein nicht das ich wusste. Natürlich hatten wir was vor, aber das würde unsere Sache bleiben. Ich grinste innerlich bei diesen Gedanken und blickte dann zu meinem Bruder, er schien ungeduldig. Verstand ich, ich wollte schnell in denn Wald. „Wir wollen das Lager noch erkunden“ ich wandte mich komplett und stürzte mich zur Glaubwürdigkeit auf meinen Bruder. Wenn unser Vater sah das wir spielten und durchs Lager rannten würde er vielleicht von uns ablassen. Ich hatte eigentlich kein schlechtes gewissen, auch wen ich meinen Papa Grade angelogen hatte. Ich hatte ihn ja lieb, aber ich wollte auch in denn Wald. Man musste halt auch opfer bringen. „tu gleich so als würden wir fangen spielen“ flüsterte ich in das Ohr meines Bruders. So würden wir bestimmt raus kommen.


Krallenpfote

Ich trabte schnell in denn Ältestenbau. Ich würde gleich fertig sein mit dem Nest von Muskatpelz, ich hoffte das wäre es dann. Das Muskantpelz keine weiteren aufgaben hatte. Sandsturm war ja rund um versorgt. Es war nicht so das ich die Ältesten nicht mochte ich wollte nur endlich Trainieren. Ich hatte etwas mit Flockenpfote Trainierte indirekt, ich hatte sie am Boden fest gehalten. Ich legte das Frische Moos ins Nest rein, nahm die letzte Ladung schlechtes Moos und trabte wider Raus. Ich sah kurz Feuerhieb bevor ich auch wider im Ginstertunnel verschwand und Richtung Wald ging. Mein Ziel ganz schnell fertig werden.
---> Wald


Himbeerpfote

Wütend sah ich Frostherz nach. Der hatte mich grade nicht wirklich unbeachtet gelassen. Wut Stick unter meinem Fell durch, was dachte der sich einfach an mir vorbei zu gehen. Ich blickte noch wütend in die Richtung in welcher er verschwunden war, ich würde ihm doch nicht nach rennen. Ich sah Heidelbeerpfote, hatte dieser dumme Schlangenbiss sie hier alleine gelassen…?.  Ich ging zu ihr, „Wie geht es dir ?“ versuchte ich meiner Schwester gegen über freundlich zu wirken. Das war aber wirklich scher wen man diese dummen Kater im Hinterkopf hatte, die taten doch eh was sie wollten. Frostherz würde nicht einfach so davon kommen, mich nicht beachten, pah.  ich entschied mich dann doch anhc zu gehen, egal wie sehr ich es verabscheute wenn man mich ncith beachtete, ich wollte kriegerinw erden und das wurde man nur mit Training.

---> Wald

Angesprochen: Heidelbeerpfote


Giftzahn

Ich sah wie Frostherz rausging, wir sollten langsam alle los. Ich wandte meinen Kopf zu Luchsfang, „ich geh schon mal raus“ sagte ich dann und ging Frostherz nach. Wir waren wirklich sehr spät dran heute schienen alle etwas verschlafen zu sein, solange diese keine schlimmeren folgen hatte war es ja nicht weiterhin tragisch. War Sonnenfinsternis auch schon draußen, ich sah sie nicht hatte sie aber auch nicht raus gehen sehen. Ach ich würde sie noch finden, und irgendwann würde sie ja zur Patrouille stoßen ob wir dann schon weg waren war eine andere Sache über welche ich auch nicht weiter nach dachte. Ich spürte wie mein Fell denn ginsterstreifte.

→ Wald

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG

Anzahl der Beiträge : 608
Ort : Meistens irgendwo in meiner verrueckten Fanatsywelt :)
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Fr Okt 09, 2015 3:25 pm

Ginsterpelz
"ja, klar. nicht beeindrucken" miaute er zweifelnd. Wieso waren junge Katzen nur immer eingeschnappt wenn man mal nein sagte. Er sagte 'nein, es könnte ein wenig gefährlich werden aber wir tun es trotzdem weil es auch ein gutes Training für Tintenpfote war' und sie waren eingeschnappt. ' er sagte 'gut, dann komm halt mit in die Trainingsgrube' und Himmelspfote stiefelte davon. vermutlich war Tintenpfote sowieso noch nicht bereit für einen Test. Er würde einfach heute sachen wiederholen und noch ein wenig daran feilen. "wenn du keine lust zum Trainieren hast kannst du sicher auch baue säubern" miaute er. Aber er meinte es nicht ernst. "sei nicht sauer, aber wir können sie ohne Falkenfeders Erlaubnis sowieso nicht mitnehmen. wir müssten warten bis er zurück ist und ihn dann fragen, oder wir müssten ihn suchen. weißt du wann er zurück ist? dann können wir ja noch einmal mit Himmelspfote zusammen losgehen."

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 

Vielen Dank für den Ava, Rattenbiss :3 *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Fr Okt 09, 2015 9:09 pm

Himmeslpfote

Ich blickte Ginsterpelz an, ich war doch gar nicht sauer. Manchmal waren Krieger etwas merkwürdig, ich meine die interpretieren dinge manchmal etwas anders. Ich trabte von Sandsturm weg, „ich weiß nicht genau wann er zurück kommt. Ich schätze mal er wird versuchen mit meinem Vater zu kommunizieren, wird er wohl kläglich dran scheitern“ ich war wohl Garde sehr optimistisch, aber ich wusste das er es nicht hin kriegen würde. Bei mir war es was anderes ich war sein Tochter, wenn er mit mir nicht sprechen würde würde ich ihn nerven bis er etwas sagte. „ich bin nicht sauer“ stellte ich beiläufig fest.

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Okt 10, 2015 4:58 pm

Entenjunges

Ihm fiel ein Stein vom Herzen als sie den anschein hatte das sie ihm verzeihen würde. >Danke Moosjunges.< Er legte seinen Kopf schräg und machte eine komische Grimasse um sie wieder aufzumuntern. >Können wir jetzt raus gehen, spielen?< Entenjunges Blick schweifte zu Pfirsichblüte. Er wollte endlich eine Antwort haben. >Pfirsichblüte!?< Miaute er laut und stand auf, ungeduldig zuckte sein Schweif und er tratt von einer Pfote auf die andere. Immer wieder blickte er zu seiner Schwester das sie doch etwas tun sollte.
Nach oben Nach unten
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Okt 10, 2015 6:24 pm

Eissplitter
kurz betrachtete er Rauchfeder noch... Sie sah wirklich hübsch aus heute... Er schüttelte den Kopf. Warum achtete er überhaupt darauf? Er musste daran zurück denken als sie gestern Abend noch im Wald waren. Daran was Himmelspfote gesagt hatte... Sicher war es nur einbildung... Er wollte sich nichts einreden was im endefekt vielleicht nicht stimmte... Gut wäre wohl auch einfach mal nicht zu denken. Ich folgte Rauchfeder schließlich aus dem Lager

-> Wald

Kupferpfote
Endlich war Eissplitter fertig und wir konnten los! Ich freute mich schon ziemlich auch wenn ich genauso aufgeregt war... Ich hüpfte voraus "endlich!" jubelte ich und flitzte voraus aus dem Lager. Ich hoffte darauf auch gleich gute Beute zu finden... Vielleicht ein leichtsinniges Eichhörnchen? Oder einen abgelenkten Vogel... Vielleicht auch ein paar Mäuse die mich zu spät bemerkten.. Es gab so vieles auf das ich auf jagt gehen könnte.. So vieles das ich mich gar nicht richtig entscheiden konnte

-> Wald

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG

Anzahl der Beiträge : 608
Ort : Meistens irgendwo in meiner verrueckten Fanatsywelt :)
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 14, 2015 10:10 am

GiGisterpelz
" dann kommt doch einfach zur trainingsgrube wenn er wieder da ist. Wir gehen erstmal ne Runde Jagen und dann trainieren. Den Ausflug verschieben wir auf einen zeitpunk wo er nicht mehr so gefährlich ist..." rosenpelz kam zu ihnen herüber "könnten wir dann endlich mal los? Mir brennen die Pfoten. Ich muss mal wieder raus" ginsterpelz nickte. "Heute führst du mal die Jagdpatrullie, Tintenpfote

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 

Vielen Dank für den Ava, Rattenbiss :3 *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 14, 2015 11:25 am

Moosjunges
Die, für ihr Alter schon recht roße, Kätzin streckte sich und legte spielerisch ihren Kopf schief. Aus großen, grünen Augen blickte sie ihre Mutter an. "Ja, bitte!" miaute sie, wobei sie das "bitte" in die Länge zog. Ungeduldig peitschte ihr Schweif hin und her, sie hatte keine große Lust hier noch länger zu warten. Von draußen schien die Sonne in den Bau, die Luft in der Kinderstube schmeckte verbraucht und es war stickig, so als wenn die Luft schon etliche Male ein und wieder aus geatmet worden wäre. > Draußen ist es viel schöner. Ich will endlich spielen gehen! Pfirsichblüte soll einfach sagen das wir jetzt raus dürfen, damit wir spielen können. Jetzt ist doch alles geklärt! Es gibt keinen Grund mehr, uns hier zu behalten. < dachte die dunkle Kätzin nach. "Wir könnten uns Geschichten von den Ältesten anhören gehen, oder vielleicht treffen wir auf unsere großen Schwestern, Himbeerpfote und Heidelbeerpfote, dann können die uns eine Jagdtechnik zeigen. Oder Mondpfote! Mondpfote war gestern sehr nett!" miaute Moosjunges. Sie erwähnte bewusst nicht, das sie am liebensten mehr Kampftricks lernen würde, das erschien ihr nach dem Vorfall mit Entenjunges eher als hinderlich. Sie wollte nicht das Pfirsichblüte am Ende auf die Idee kam, ihr das Lernen von Kampftechniken zu verbieten. 

Entenjunges | Pfirsichblüte | Himbeerpfote | Heidelbeerpfote | Mondpfote 
Post Nr.54

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 14, 2015 7:46 pm

Krähenjunges

Müde ächzend schleppte sich das schwarze Fellbündel die letzte Mäuselänge nach oben auf die Felskuppe fiel prompt vorn über und blieb einfach keuchend liegen. *Die andern werden mir schon nichts weggucken.*  
Krähenjunges war zwar doch recht sicher oben angekommen und hatte durch seine langen Beine vielleicht auch einen kleinen Vorteil den anderen gegenüber, aber das andauernde warten und nach einem guten Weg Ausschauhalten war doch sehr anstrengend.
So blieb er kleine Kater lieber erstmal liegen und ließ sich den Pelz von der baldigen Mittagssonne wärmen.
Hoffentlich schafften es die anderen auch heile herauf. Oder waren se schon vor ihm angekommen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 95
Ort : Akatsuki HQ
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 14, 2015 10:10 pm

Kometenjunges

Kometenjunges kletterte immer weiter. Außer, dass es ziemlich anstrengend war, gab es eigetnlich keine gröberen Probleme. Vielleicht kam sie irgendwo nicht hin, weil sie zu klein war, aber dann suchte sie sich halt einen anderen Weg. Ich muss schnell hinaufkommen. Ich darf vor den anderen Jungen nicht versagen. Ich wollte ihnen doch das Lager zeigen. spornte sie sich in Gedanken an, und wirklich. Es dauerte nicht mehr lange, da stand sie, ziemlich erschöpft oben bei Krähenjunges. "Gratuliere. Du kannst wirklich gut klettern" miaute das Junge, und versuchte, sich ihre Erschöpfung nicht anmerken zu lassen. Also legte Kometenjunges sich gemütlich an den Rand, und schaute auf das Lager hinunter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 14, 2015 10:25 pm

Krähenjunges

Leicht verpeilt öffnete der kleine Kater ein wenig die Augen. *... Kometenjunges? ... Hatte sie irgendwas gesagt? ...* Er war immer noch zu fertig, als dass er seinen Verstand schon wieder in Schwung bringen konnte.
Selbst das Lager war Krähenjunges im Moment egal. Im Moment wollte er nichts weiter tun, als sich den schwarzen Pelz von der Sonne erwärmen zu lassen und ein wenig vor sich hin zu dösen.
Wenn etwas interessantes passierte, oder der Rest der Jungen oben an kam, würden sie ihn schon wecken.

____________________________*meow*____________________________

Wenn Zeitnahe Posts von mir erwünscht sind, bitte kurz auf WA bescheid geben ;)

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Okt 17, 2015 12:41 am

Tintenpfote
Tintenpfote beschloss den zweifelnden Tonfall in Streifenpelz Stimme zu ignorieren, als dieser wiederholte, das Tintenpfote Himmelspfote natürlich nicht hatte beeindrucken wollen. Damit das sie nun erst jagen und dann trainieren würden, war der erfahrene Schüler voll zufrieden. Auch das er die Patroullie anführen durfte gefiehl ihm. > Und später trainiere ich dann mit Himmelspfote. < freute er sich insgeheim. "Dann lasst uns mal losgehen." miaute er, an seinen Mentor und Rosenpelz gewand. Mit schnellen Schritten trate er aus dem Lager in den Wald. Streifenpelz und Rosenpelz würden ihm schon folgen. Da war sich der graugefleckte Kater sicher. 

-> Wald

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Danke an das treue Team!
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
die Hexenjagd
Pfote der Treue

Zwei Jahre NachtClan


Anzahl der Beiträge : 1259
Ort : Wenn ich on bin, dann vor dem bildschirm des Handy's oder des Laptop's
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Okt 17, 2015 8:11 pm

Heidelbeerpfote
Lagerausgang

Sie lächelte etwas zu Eisenflügel als er auch für Jagen war. 'endlich raus und etwas spaß haben' dachte sich Heidelbeerpfote. "Na gut, dann mal austesten ob deine Pfoten dich noch so schnell tragen können!" sagte sie etwas ihn herausfordernd und grinste dabei. Was ein kleines Wettrennen andeuten sollte. Somit rannte sie auch quer durch das Lager raus aus dem Eingang. Sie verdrängte nun vollkommen ihre deämlichen Mentor und war voll darauf fokusiert als erste das Lager zu verlassen. "Na komm schon!" rief sie als sie gestartet war und gleich durch den Ausgang raste.
btw: Eisenflügel

____________________________*meow*____________________________

Wolfsgeheul mag wohl jetzt jemand anderes spielen, doch er wird immer mein sein!
Wolf:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kurimiko.deviantart.com/ http://wolfs-seelen.forumotion.com/
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG

Anzahl der Beiträge : 608
Ort : Meistens irgendwo in meiner verrueckten Fanatsywelt :)
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Okt 17, 2015 11:11 pm

Rosenpelz
Sie musste grinsen. Junge katzen... Sie freute sich wirklich sehr, endlich mal wieder nach draußen zu kommen. Sie lächelte noch einmal richtung diamantjunges und folgte dan ginsterpelz und Tintenpfote aus dem Lager. Es war schön das diamantjunges jetzt auch endlich schülerin wurde, aber es war trotzdem erschreckend wie schnell ihre kleinen süßen kätzechen zu schon ziemlich großen katzen geworden waren.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 

Vielen Dank für den Ava, Rattenbiss :3 *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 823
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Okt 18, 2015 3:26 pm

Eisenflügel
Lagerausgang

Eisenflügel begann belustigt zu schnurren. Ein Wettrennen, genau das, was er gebrauchen konnte. Endlich wieder Wind im Fell spüren! Er sprintete hinter Heidelbeerpfote her, und war innerhalb weniger Herzschläge an ihrer Seite. " Mal sehen, wer von uns die schnelleren Pfoten hat! ", forderte auch er sie heraus. Er ließ den Lagerausgang hinter sich und rannte Richtung Wald.

--> Wald
Angesprochen: Heidelbeerpfote

____________________________*meow*____________________________



Zuletzt von Flora1997 am Mo Okt 19, 2015 3:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Okt 19, 2015 3:18 am

Funkenjunges
Der rote Kater entschied sich schließlich den Sprung zu wagen, mit seinen Hinterpfoten stieß er sich ab, die Vorderpfoten streckte er nach dem nächsten, im sicher scheinenden Halt aus. Schließlich schaffte er es halbwegs, mit den Vorderpfoten krallte er sich fest, die Hinterbeine baumelten noch einen Moment in der Luft, bis er etwas fand, worauf er sie stütze konnte. Zu seiner Enttäuschung stellte Funkenjunges fest, das Krähenjunges und sogar Kometenjunges ihn schon überholt hatten! > Schade, dabei wollte ich erster sein. Mh, da unten ist Mama, ob sie meinen Sprung wohl gesehen hat? Bestimmt ist sie stolz auf mich, das ich so toll klettern kann! < dachte Funkenjunges nach, wärend er sich seinen Weg weiter nach oben suchte. Schließlich kam auch er oben an, keuchend und völlig erschöpft. Seine Krallen und Muskeln taten ihm weh, von der Anstrengung. Funkenjunges blickte beeindruckt nach unten, zum Boden. Eine erwachsene Katze würde den Felsen sicher in zwei Sprüngen erklimmen können, doch für Funkenjunges war dies enorm viel. Stolz blitzte in den blauen Augen des rotorangenen Katers. Er genoß für einige Herzschläge die Aussicht, edann wand er sich an die beiden anderen Jungen. "Toll das ihr auch hier seid!" beteuerte er, Kometenjunges erregte seine Aufmerksamkeit. Er kannte sie noch gar nicht wirklich, aber bestimmt war sie nett, davon war er überzeugt. 

Krähenjunges | Minztau | Kometenjunges
Post Nr 71

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Okt 19, 2015 6:05 am

Dunkelstreif Post 2
Er fand, dass er lange genug gewartet hatte, und trat nun in den Tunnel, der aus dem Lager führte. Dabei ging er im Kopf die Möglichkeiten durch, wo Rabenkralle die Nacht hätte verbringen können. Sicherlich nicht auf den freien Stelle im Süden und Westen des Territoriums. Auch die Lichtung am Waldsee hielt er für unwahrscheinlich. Sicher hatte sie sich eine Höhle gesucht. Falls sie nicht verletzt war, kam sicher auch ein Baum als Schlafplatz in Frage.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 95
Ort : Akatsuki HQ
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Di Okt 20, 2015 4:06 pm

Kometenjunges

Als Funkenjunges auch oben ankam, setzte Kometenjunges sich auf. "Ja. Die Aussicht von hier ist wirklich toll!" miaute die Kätzin fröhlich und schaute den Felsen hinunter, ob noch mehr Junge bis hinauf kommen würden. Schließlich richtete Kometenjunges ihre Aufmerksamkeit wieder auf das Lager unter ihr. Sie musste dem Drang wiederstehen, ihrer Mutter zuzurufen, damit diese sah, wie gut Kometenjunges schon klettern konnte. Das Junge streckte den Schweif und drückte stolz die Brust raus, bei dem Gedanken daran, wie sehr ihre Mutter sie loben würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Puma in Flauschefell x3
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

fand 7 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1363
Ort : Mal hier mal da. meist aber wo wo ich grade bin
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Di Okt 20, 2015 10:21 pm

Mondpfote
"Ich komme schon" sage ich freudig und laufe eillig zu der wartenden Patroulie am Lager Tunnel. *Mal sehen wie die Patrulie läuft. Und hoffendlich finden wir Rabenkralle* denke ich "Wollen wir los" frage ich und schaue Dunkelstreif freundlich an. Ich stelle mich neben Flockenpfote "Hallo" sage ich freundlich zu der andern Schühlerin *Sie scheint ganz nett zu sein. Mal sehn*

____________________________*meow*____________________________

Ich bin höchst konsentriet ...... KEKSE? KEKSE!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fluffymintart.deviantart.com/
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 21, 2015 9:23 am

Vogelsturm

Mein Blick streifte über die Katzen im Lager, es war ein Kühler blick welcher denn Katzen bei meinem blick Kontakt begegnen sollte. Wo war Tüpfelpfote ? Fragte ich mich dann verärgert. Sie hätte hier bleiben sollen, wenn ich sie in die Pfoten bekäme würde sie ein paar extra Trainingsstunde absolvieren müssen. Es war wirklich schlimm mit denn Schülerin dieses Jahres. Ich war jetzt zwar nicht der älteste doch Löwenpfote war immer ein Guter Schüler gewesen, er war mein ganzer stolz bis zu jenen Tag. >> Er möge in Frieden ruhen<< dachte ich mir. Mein blick schweifte zum kriegerbau, war Glitzerblüte immer noch nicht wach ? Die hatte nerven, sie sollt lieber einen Zahn zu lege oder dachte sie ich würde ewig warten ?. Ein paar junge sah ich im Lager herum tollen, so unbeschwert sie würden erst noch lernen müssen was Arbeit heißt. Sie hielten alles für ein Spiel, vielleicht war ich in diesem Punkt etwas mürrisch aber die Königinnen sollten ihren Jungen schon jetzt Disziplin bei bringen. Bei Windspiel war ich der festen Auffassung das sie dies auch tun würde. Ihre grummelige Art fand bei mir schon immer ein Gefühl der Sympathie. Noch dazu war sie keines dieser Kätzinen die etwas sagte und es dann nicht so meinte. War das nun schwerreich oder nur so neben sächliches Gedanken Zeugs ? Ach das war nur positives denke über eine Kätzin.

Ärgert sich über Glitzerblüte und Tüpfelpfote/ Findet die Schüler haben an fleis verloren und die Jungen sollten nach mehr Disziplin erzogen werden/ lobt winspiel und glaubt das sie ihre Jungen mit Disziplin aufzieht( Findet die Königin sympathisch

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mi Okt 21, 2015 11:45 am

Sandsturm
Sie hatte Diamantjunges die ganze Zeit über von dem alten Stamm erzählt und Diamantjunges hatte auch aufmerksam zu gehört. Irgendwann kam sie dann zum Ende, " So aber ich glaube das war jetzt auch genug für heute" sagte sie und lächelte... Sie stupste Diamantjunges aufmunternd an. "sicher wirst du auch eine ganz tolle Schülerin werden" sagte sie zu dieser. Viele Jungen hatte sie schon gesehen die zu Kriegern wurden. Auch zu sehr guten Kriegern. Sie bezweifelte nicht das Diamantjunges das auch eines tages schaffen würde.
angesprochen Diamantjunges

Minztau
Sie erblickte ihre Jungen wie diese gerade den Felsen erklommen.. Zu ihrer Freude war auch Dornenjunges mittendrin. Mit ihm ist alles in Ordnung... Dachte sie sich still.. Er war so aktiv. Genau wie die anderen Jungen. Sie wollte nicht das mit ihm etwas nicht stimmte... Vor allem hatte sie Angst davor wie die anderen darauf reagieren würden.. Speziell Luchsfang, sicher würden ihn einige dann niemals als Clankatze akzeptieren... Sie lächelte als Dornenjunges sie allen anschein nach erkannt hatte... Er war so niedlich.. "passt auf meine kleinen" rief sie hinzu... Nicht das sie runter fallen würden.
Angesprochen: Jungen am Felsen

Kirschjunges
sie kletterte und kletterte immer höher... Irgendwann erreichte sie auch das Obere ende... Sie war jetzt schon völlig außer Puste. Kurz seufzte sie und atmete ein paar mal tief ein. Bevor sie sich das letzte Stückchen hinauf zog. Puh endlich oben! Kurz keuchte sie nach Luft hechelnd und blickte zurück.. Da war ja mama! Sie lies sich einfach nach hinten fallen und blieb auf dem Fels liegen, erschmal um wieder zu Luft zu kommen..Sie sah sich um und erblickte Krähenjunges der wohl auch ziemlich müde war.

Dornenjunges
Er hatte ziemlich viel Freude daran die Felswand empor zu klettern. Auch wenn er ziemlich müde dadurch wurde.. Kurz musste er eine Pause machen und blickte hinunter. Ohje er war ja ganz schön hoch gekommen... Besser doch nicht runter sehen.. Da erblickte er aber mama und quitschte ihr erfreut zu... Er freute sich sie zu sehen... Sah sie ihn womöglich auch hier oben stehen? Er wollte jedoch noch nicht runter... Also begann er weiter zu klettern.

Schattenstern
Seit sie angekommen ist und sich ausgesprochen hat sind mittlerweile Stunden vergangen. Stunden in denen sie mit Flutflamme in ihrem Nest lag und an ihn gekuschelt schlief... Sie wusste nicht wieso sie wach wurde aber sie wurde wach und öffnete langsam, verschlafen die Augen. Flutflamme? Sie blickte direkt in sein Gesicht... Er lag neben ihr? Was war denn passiert? Sie wusste gar nicht mehr richtig was sie hier getan hatten... Erinnerte sich nur noch das sie geredet hatten.. Sie war einfach zu müde geworden und muss mitten in dem Gespräch ein geschlafen sein... Sie blickte Flutflamme an.. Er war wieder da.. sie war so froh darüber.
erwähnt:Flutflamme

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schüler
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Der Super Keks
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 156
Ort : Ich bin in Baden-Württemberg, aber mein Herz ist in München geblieben
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Do Okt 22, 2015 8:29 pm

Hagelfuß
-1 Eichhörnchen

Er schüttelte schläfrig seinen langen, weißgrauen Pelz. Obwohl es bereits Sonnenhoch war, fühlte er sich so müde, als wäre er erst vor einigen Herzschlägen eingeschlafen.
Hagelfuß packte ein Eichhörnchen im Genick und schleifte es in eine geschützte Ecke des Lagers, von der aus er den Eingang in seinem Sichtfeld hatte, jedoch von anderen nicht so leicht gesehen werden konnte. Das Eichhörnchen war, dem Geschmack nach zu urteilen, schon seit mindestens einem Tag auf dem Frischbeutehaufen gelegen, aber Hagelfuß war so hungrig, dass es ihm nichts ausmachte. Er nagte das Fleisch gründlich von den Knochen und verscharrte die Überreste ordentlich in der Erde. Dann begann der Krieger, sein Fell zu putzen. Er ließ die Zunge über seine Schulter gleiten, glättete sein Brustfell und stich das Fell an seinem Kopf glatt. Dann streckte er die Hinterläufe, buckelte und gähnte herzhaft. Im Vorbeigehen begrüßte er Minztau und die Jungen, die auf dem Felsen spielten. Dornenjunges winkte er mit der Schwanzspitze zu.

Erwähnt: Minztau, Dornenjunges, die Jungen auf dem Felsen

____________________________*meow*____________________________

Handeln | Denken | "Sprechen" | Andere Katzen

Graupfote (zu Feuerpfote): "Drück mir die Daumen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cococool1111.deviantart.com http://der-federclan.forumieren.com
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd
Der Super Keks
Dein erster Charakter
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan


Anzahl der Beiträge : 1727
Ort : wo anders^^
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Okt 25, 2015 5:29 pm

Sternenhimmel
Die Kätzin wachte gerade aus einem etwas unruhigerem Traum auf.
Sie wusste das sie wohl so einiges verschlafen hatte.
Noch etwas schläfrig schaute sie aus dem KB ins Lager wo sie viele ihrer Clan Gefährten sah.
Was ich wohl als erstes machen sollte?
Ein paar schritte tappte sie bereits aus dem KB als sie etwas ungeschickt über eine wurzel stolperte und fast hingefallen wäre.
Wo kam die den so schnell her?
Nya wenigstens bin ich jetzt wach
Ganz schnell stellte sie sich wieder aufrecht hin, um nicht als ungeschickt da zu stehen.
Etwas peinlich war es ihr aber dennoch.

____________________________*meow*____________________________


(Ich):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Okt 25, 2015 7:31 pm

Funkenjunges
Das rotgetigerte Junge genoß es sichtlich von hier oben auf alles andere hinunter blicken zu können. Vorsichtig tapste er bis zum äußersten Rand, wo er sich niederlies. Funkenjunges lies seinen Blick erneut über das Lager schweifen. >Kometenjunges scheint nett zu sein!< beschloss er, dabei blickte er immer noch aufs Lager, das ihm zu Pfoten zu liegen schien. Stolz reckte er seine Nase in den Wind, ein wohliges Glücksgefühl durchströmte seinen Körper, es schien jedes Gefühl von Erschöpfung im Keim zu ersticken. Er hörte Minztau rufen, doch er beachtete sie nicht weiter, einfach aus dem Grund das er ihn die Aussicht so in ihren Bann zog. Voller Bewunderung richtete er seine noch blauen Augen nun auf die Bäume, die die Lagerlichtung umgaben. Im Vergleich zum Felsen waren sie gigantisch... >Oh heiliger SternenClan! Ob ich dort wohl jemals hochklettern werde? Das wäre echt das größte! Ich könnte so weit blicken... Bestimmt würde ich das ganze Territorium sehen können! Vielleicht sogar noch viel weiter.< staunte er, in Gedanken schwelgend. >Ob es wohl noch etwas größeres gibt, als diese Bäume? Vielleicht gibt es noch viel größere Felsen. Oder sind Bäume immer größer als Felsen? Mama mal fragen, denn das interessiert mich wirklich.< dachte Funkenjunges. Er entdeckte Windspiel und überlegte einen Moment lang, ob er vielleicht nach ihr rufen sollte. Doch dann entschied er sich dagegen. >Ich bin schließlich schon groß! Ich möchte nicht das die anderen denken das ich bei jeder Kleinigkeit nach meiner Mutter rufe.< entschied er. >Die Anderen! Da war doch was!< erinnerte er sich daran, das er längst nicht alleine auf dem Felsen war. Funkenjunges wollte nicht unhöflich sein, er wollte die anderen nicht ignorieren, weswegen er seine Aufmerksamkeit nun wieder den anderen Jungen zuwand. Der zierliche rote Kater drehte sich um, er erblickte Kirschjunges, die den Aufstieg nun auch geschafft hatte. "Dornenjunges ist noch nicht oben, er kommt sicher noch." miaute er, einfach um etwas zu sagen und um die Stille zu brechen. "Ich finde es hier oben echt toll!" miaute er dann, dabei blickte er erst Kometenjunges und dann Krähenjunges an. Das Adrenalin, dass durch seinen Körper pumpte, lies ihn genauso mutiger wie gesprächiger werden. "Denkt ihr das man die Bäume ums Lager herum auch hochklettern kann?" platzte es dann aus ihm heraus, es war Funkenjunges ein bisschen peinlich das er sich so begeistert anhörte, ohne das er etwas dagegen machen konnte. 

Dornenjunges | Kirschjunges | Kometenjunges | Minztau | Windspiel | Krähenjunges
Post Nr. 72

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
Puma in Flauschefell x3
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

fand 7 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1363
Ort : Mal hier mal da. meist aber wo wo ich grade bin
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Okt 25, 2015 8:22 pm

Pfirsichblüte

Ich schaue meine beiden Jungen, Moosjunges und Entenjunges, an "Na gut ihr dürft jetzt raus aber unter einer Bedingung. Ihr bleibt zusammen und ich will nicht noch mal sehn wie ihr euch streitet." sage ich freundlich aber auch etwas streng. Ich mache eine Einladene Bewegung zum Ausgang der Kinderstube und gehe langsamm zum Ausgang "Verärgert bitte keine ältere Katze" füge ich noch hinzu

____________________________*meow*____________________________

Ich bin höchst konsentriet ...... KEKSE? KEKSE!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fluffymintart.deviantart.com/
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Okt 26, 2015 7:12 pm

Krähenjunges

Langsam kehrten die Lebensgeister in den kleinen Kater zurück. Er öffnete verschlafen die Augen, rechtete sich etwas stöhnend auf, tapste zur Felskante und bekam dann das Mäulchen nicht mehr zu.
Das Lager war gigantisch! All die anderen Katzen, die ihm vorher schon so riesig groß erschienen waren, sahen nur noch aus wie bunte Fellkleckse in weiter ferne. Und diese Höhe erst.
Bei einem Blick vom Rand des Felsens nach unten, machte Krähenjunges lieber einen schritt zurück. nicht das er noch runter viel.




____________________________*meow*____________________________

Wenn Zeitnahe Posts von mir erwünscht sind, bitte kurz auf WA bescheid geben ;)

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anführer
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
100 Beiträge im RPG
die Hexenjagd

Anzahl der Beiträge : 1766
Ort : laut meinen Onlinezeiten .. im Forum
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Okt 26, 2015 8:21 pm

Glitzerblüte
Die Kätzin war seit dem Morgen durch lager gewandert um nach Vogelsturmzu suchen da sie ihm ja zugesichert hatte mit ihm zu jagen. Da sie ihn nicht finden konnte hatte sich die silberne Kätzin in eine Lagerecke gelegt und nochmals ein Nickerchen gemacht. Nun wachte die Silberne auf und erkannte das es schon ziemlich spät war verdammt ich habe verschlafen. Vogelsturm wird sauer sein das ich erst jetzt komme sie sprang auf und schüttelte sich den Staub aus dem Pelz. Schnellen schrittes suchte sie den kater und fand ihn diesmal auch gleich. Sie bemerkte sofort das er etwas sauer war- und das auch zurecht " Tut mir leid Vogelsturmich konnte dich heute Vormittag nicht finden und bin dann eingenickt. Aber wenn du möchtest können wir sofort los .. und bitte verzeih meine Verspätung sie senkte reumütig den Kopf und betrachtete die Poften des Kriegers.

Angesprochen : Vogelsturm

____________________________*meow*____________________________

Danke Kuri *-*

~Jeder ist irgendwie alleine, aber auch irgendwie nicht... man muss nur sehen wer für einen da ist~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   

Nach oben Nach unten
 
NachtClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 35  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Warrior Cats -> BlitzClan, LuftClan, WasserClan und NachtClan
» Das Lager des DonnerClans
» Nachtclan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der NachtClan :: Das RPG :: » Die Territorien :: » Territorium NachtClan-
Gehe zu: