Schließe dich dem NachtClan oder dem WolfsClan an und beteilige dich an unserem spannenden Rollenspiel.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  Das Team  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das NachtClan Forum ist seit dem 06.09 drei Jahre alt!
Hierarchie der Clans
NachtClan

Anführer:

Schattenstern

2. Anführer:

Frostherz

Heiler:

Maskenblume

Heilerschüler:

Flachspfote

WolfsClan

Anführer:

Wolf

2. Anführer:

//

Heiler:

Reserviert

Heilerschüler:

Reserviert

Begebenheiten
Jahreszeit:

Blattfülle

Tageszeit:

Sonnenaufgang (ca. 8:00 Uhr)

Wetter:

Es ist ein kühler Morgen. In der Nacht hatte es gewittert, dadurch findet man nun überall Pfützen im Territorium der Clans. Die Wolken sind bereits weiter gezogen alles ist von einer unangenehm feuchte bedeckt . Die Sonne scheint nun wieder.

Die Jagdbedingungen:

Sämtliche Nagetiere scheinen sich verkrochen zu haben. Vögel werden nun aktiv. Sie suchen im aufgewühlten und noch feuchten Boden nach Würmern, die es nun an die Erdoberfläche verschlägt. Auch Frösche sind nun vermehrt unterwegs!
Gästeaccount
Wir haben nun auch einen Gästeaccount. Diesen könnt ihr gerne nutzen wenn ihr den NachtClan besser kennen lernen wollt.

Login: Gästeaccount

Passwort: dernachtclan

(Am Rollenspiel kann mit dem Gästeaccount nicht teilgenommen werden).
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Neueste Themen
» Die Legende der Wächter - Rückkehr der Reinsten
von Gästeaccount Fr Jul 27, 2018 3:21 pm

» Bruchherz Krieger
von Drachenflamme So Jul 08, 2018 12:16 am

» Know who you are - Percy Jackson Forum
von Akasuna no Takumi So Jun 24, 2018 10:25 pm

» Vertretungen gesucht
von Schwarzschattenhimmel Mi Jun 13, 2018 6:17 pm

» Haselstreif // Kriegerin // WolfsClan
von Kürbispfote Di Jun 12, 2018 8:57 pm

» Schwarzschattenhimmel melde dich!
von Gast So Jun 10, 2018 10:28 pm

» Dunstjunges | WolfClan | ungeboren
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:01 am

» Mohnschatten | Kriegerin | NachtClan
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:00 am

» Hallo Möchte mich gerne bewerben
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:59 am

» Eistiger | Krieger | WolfsClan | Fertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:57 am

» Feuerkralle/ Unfertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:55 am

» Herbststurm| in Arbeit
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:49 am

» Minka | Kein Clan | 31 Monde | Streuner | Weiblich | In Bearbeitung
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:47 am

» Die Wächterkatzen | FSK 12
von Akasuna no Takumi So Jun 03, 2018 8:23 pm

» Cats of Light and Shadow
von Eichel Sa Mai 19, 2018 2:52 pm

Unsere Partner

Unser Schwesterforum: MondClan Banner

Die Partner:
SonnenClan BannerSonnenClan BannerSandClan Banner
MondClan BannerMondClan BannerMondClan BannerMondClan Banner

Teilen | 
 

 NachtClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 35  Weiter
AutorNachricht
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: NachtClan Lager   Di Sep 22, 2015 9:10 pm

das Eingangsposting lautete :

Lagerbeschreibung:

Das Lager liegt verborgen von hohem Farn und dichtem Brombeergestrüpp auf einer abgelegenen Waldlichtung. Der Frischbeutehaufen befindet sich in der Mitte der Lichtung. Ein großer Felsen ragt auf der Lagerlichtung aus dem Boden empor. Außerdem gibt es eine größere Pfütze, die vor dem Schmutzplatz liegt.  

Der Kriegerbau ist eine große Erdhöhle, die vermutlich früher mal ein Dachsbau war. Sein Eingang ist eher breit, so breit dass drei Krieger gleichzeitig durch den Eingang passen. Im Kriegerbau kann selbst der größte Krieger stehen, ohne mit den Ohrenspitzen an die Decke zu stoßen.

Der Schülerbau liegt neben dem Kriegerbau. Er befindet sich in einer etwas kleineren Erdhöhle, dessen Eingang eher schmal ist. Im Schülerbau kann eine ausgewachsene, durchschnittlich große Katze nur gebückt stehen.

Gegenüber vom Kriegerbau liegt der Heilerbau. Der Heilerbau befindet sich in einer Felshöhle, die von außen nicht besonders groß aussieht, sich dann aber doch von innen als erstaunlich geräumig entpuppt.

Direkt neben dem Heilerbau liegt die  Kinderstube, welche sich ebenfalls in einer Felshöhle befindet. Der Eingang ist schmal, die Höhle ist recht geräumig und eine durchschnittlich große Katze müsste in ihr aufrecht stehen können, ohne gegen die Decke zu stoßen.

Ein paar Katzensprünge von der  Kinderstube entfernt, liegt der Anführerbau, der in einen dichten Dornengestrüpp liegt. Der Anführerbau ist ein geräumiger Bau, der doch in anbetracht dessen, dass hier der Anführer haust, etwas unscheinbar wirkt.

Der Ältestenbau liegt in einem dichten, gut vor Kälte und Nässe schützendem Dornengestrüpp. Er liegt auf einer kleinen Anhöhe, so dass auch bei starkem Regen nicht so leicht Wasser hineinfließen kann. Er liegt außerdem direkt neben dem Anführerbau.

Frischbeutehaufen:

1x Ukelei (sehr kleine Fische)
1x Siebenschläfer
2x Amsel
3x Maus
2x Eichhörnchen
1x Drossel
1x Spitzmaus
1x Taube

(Notiert als Offtopic unbedingt wenn ihr euch etwas vom Frischbeutehaufen nehmt oder etwas dazu legt, letzte Aktualisierung: 27.10.17 15:33 Uhr)

Patrouillen:

Morgens:
Frostherz > Ahornblatt, Kristallseele, Krähenpfote, Funkenpfote, Himmelspfote

Abends: //

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 


Zuletzt von Krähenflaum am Fr Okt 27, 2017 3:33 pm bearbeitet; insgesamt 22-mal bearbeitet (Grund : Aktualisierung)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Fr Sep 25, 2015 7:27 pm

Krähenjunges

Über Kirschjunges Entscheidung hatte der kleine Kater sich zwar etwas gewundert, aber da er ihr die Führung überlassen hatte, tapste er brav hinterher. Sie hätten den Kater (Dunkelstreif) zwar auch einfach fragen können, wo Schattenstern ist, oder der Ältestenbau, um die Anführerin nicht stören zu müssen, aber egal.
Als er ein Quieken hinter sich hörte, drehte sich Krähenjunges um und sah besorgt Dornenjunges auf der Nase liegend. Er wollte schon wieder zurück, aber da war der kleine Kater auch schon wieder auf den Pfoten.
Trotzdem wartete Krähenjunges noch bis Dorne zu ihm aufgeschlossen hatte und stupste ihn etwas aufmunternd an.
"Wohin gehen wir eigentlich?", fragte er dann die vorauseilende Kirschjunges.

____________________________*meow*____________________________

Wenn Zeitnahe Posts von mir erwünscht sind, bitte kurz auf WA bescheid geben ;)

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Fr Sep 25, 2015 8:11 pm

Kirschjunges
Sie war so eifrig voraus gelaufen das sie vergessen hatte wohin sie überhaupt wollte. Als Krähenjunges sie dann fragte musste sie selbst erst einmal überlegen " ähm... " sagte sie ein wenig nachdenklich. "wir wollten zu Schattenstern und da gehe ich jetzt auch hin " sagte ich selbstüberzeugt. ich wusste zwar nicht wo schattenstern war aber ich würde sie schon finden!

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 95
Ort : Akatsuki HQ
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Fr Sep 25, 2015 10:44 pm

//echt? uups..sry...das dürfte ich nicht wirklcih mitbekommen haben... tut mir wirklich leid. soll ich jetzt einfach bei der Patroullie weiterschreiben? oder warten, bis die wieder zurück ist?

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 823
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 3:02 pm

// Haha, Feuerflügel und wir schreiben einfach ganz unauffällig weiter miteinander xD

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 4:08 pm

Krähenjunges
"Aber wir wissen doch gar nicht, wo Schattenstern ist.", stelle Krähenjunges fest und schaute seine Schwester mit schiefgelegtem Kopf an. "Wir hätten ja auch den Kater fragen können, wo sie ist, oder irgendwen anders.", überlegte er laut. [b]"Oder wir fragen gleich nach den Ältesten. Immerhin hat der Kater ja gesagt, wir sollen Schattenstern nicht stören."
Wenn Schattenstern die Anführerin war, hatte sie bestimmt sehr viel zutun und nicht immer Zeit für jede einzelne Katze ihres Clans. Aber dafür hatte er vollstes Verständnis. Immerhin fand er es ja schon schwer genug 3 andere Jungen anzuführen und war deshalb sehr dankbar, dass Kirschjunges das übernommen hatte.

____________________________*meow*____________________________

Wenn Zeitnahe Posts von mir erwünscht sind, bitte kurz auf WA bescheid geben ;)

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 4:23 pm

Krallenpfote

Wo ich gewesen war.., ich hatte diese fragen erwartet mir dennoch keine plausible Erklärung dazu ausgedacht. „Eine Kätzin hat ich gebraucht“ sagte ich daher nur, ob Flockenpfote mich nun wirklich gebraucht hatte war da mal so hingestellt. Ich hatte eigentlich noch ein Lob des Vortages wegen erwartet, schließlich habe ich etwas ohne Kampf gelöst aber gut wäre nun nicht der richtige Moment das an zu sprechen. Ich blickte meinen Mentor nur an, ich hatte mittlerweile schon seien Größe das hatte man halt davon wenn man zu groß geraten war. Ich merkte wie ich Gedanklich immer wider vom Thema abwich, aber worüber sollte ich nun nach denken. Ich würde so oder so noch was zu hören bekommen. und so schlimm war ich nun wirklich nicht.Ich verkniff mir die frage, ob wir los gehen konnten. Wobei ich sie doch gerne stellen würde.

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 5:12 pm

Kirschjunges
"Hmm... "ich sah mich um ... "Die da!" sagte sie und zeigte mit der Schwanzspitze auf die Älteste Sandsturm. Klar wusste sie nicht das diese Älteste war aber neben ihr sah sie noch eine Katze und sie redeten. Vielleicht erzählte sie ja gerade eine Geschichte? "Das ist sicher eine Älteste!" sagte sie. Sandsturm sah auch schon älter aus, so fand Kirschjunges zumindestens... Sie bewegte sich ziemlich ruhig und langsam so wie sie dort saß und sich ab und zu ruhig umsah    

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 


Zuletzt von Federsturm am Mo Jul 11, 2016 6:52 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 5:18 pm

Funkenjunges
Der rote Kater beeilte sich den anderen hinterher zu kommen. Schließlich meldete er sich auch zu Wort. "Ich will Schattenstern lieber nicht stören. Viel lieber würde ich die Ältesten suchen, wie der große weiße Krieger es uns geraten hat!" miaute er, seine Stimme klang recht überzeugt. Funkenjunges hatte wenig Lust die Anführerin des Clans zu stören. Was wenn darauf am Ende Konsequenzen folgen würden? > Vielleicht könnten wir auch wieder Krieger spielen, obwohl ich glaube dass das Krähenjunges nicht gut gefallen hat, vorhin. < überlegte der rote Kater, seine blauen Augen blickten mal Kirschjunges an und mal Krähenjunges. Funkenjunges machte es Spaß das Lager zu erkunden, doch die ganzen Katzen die hier herum liefen waren ihm noch unheimlich. Er blickte sich um, auf einmal entdeckte er etwas, das er viel interessanter fand als die Suche nach Schattenstern. "Wir.. Wir könnten auch den riesigen Felsen dort erkunden!" schlug er vor, dieses mal klang seine Stimme deutlich begeisterter. Als er noch jünger war, war Funkenjunges oft auf Windspiels Rücken geklettert, oder zumindest hatte er es versucht. Dieser große, graue Felsen schien ihm nun der perfekte Ort zu sein, um seine Kletterkünste weiter zu üben. Irgendwie hatten hoch gelegene Orte Funkenjunges schon immer fasziniert. Er liebte es von oben auf die anderen herab zu sehen und alles im Blick zu haben. > Ich will da unbedingt hoch! <, je länger Funkenjunges darüber nachdachte, desto größer wurde sein Verlangen den Felsen zu erklimmen. Wie die Welt wohl von da oben aussehen würde? Schließlich deutete Kirschjunges auf eine Katze, die sich gerade mit einer anderen Katze unterhielt. "Ähh, die sollten wir vielleicht auch lieber nicht stören! Schließlich unterhält sie sich gerade.." protestierte Funkenjunges. 

Kirschjunges | Krähenjunges | Schattenstern 
Post Nr. 69

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 95
Ort : Akatsuki HQ
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 6:50 pm

//ich weiß nicht..geht das? Ich kann doch nicht einfach an zwei Orten gleichzeitig sein?? xD

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 8:00 pm

Krähenjunges
"Beide Ideen sind nicht schlecht." Sie könnten die Katze da (Sandsturm) fragen, wo der Ältestenbau ist, wie Kirschjunges es vorgeschlagen hatte. Oder sie erklommen den Felsen, wie es Funkenjunges Idee war.
Aber Krähenjunges wollte die Katze auch nicht stören, wie sie sich so angeregt unterhielt. Und wenn sie aus versehen von dem Felsen Fallen würden, würden sie sich sicher sehr sehr weh tun.
Kirschjunges wollte das eine, Funkenjunges wollte das andere und er selbst hatte nicht die geringste Ahnung. Blieb also noch Dornenjunges. Und da der kleine Kater ja anscheinend keine Worte verstand, versuchte ihm Krähenjunges die Problematik anders deutlich zu machen.
Erst stupste er sacht Dornenjunges an, um sich dessen Aufmerksamkeit zu verschaffen. Dann sah er erst zwischen der Katze und dem Felsen hin und her und dann wieder zurück, zu Dornenjunges, wobei er fragend den Kopf schief legte.
Hoffentlich verstand ihn sein Bruder.


____________________________*meow*____________________________

Wenn Zeitnahe Posts von mir erwünscht sind, bitte kurz auf WA bescheid geben ;)

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 10:02 pm

Kirschjunges
"ph!" schnaubte sie erst leicht beleidigt. Sie fand ihre Idee trotzdem klasse! Dann überlegte sie kurz, auf den Felsen klettern? Warum eigentlich nicht! Immerhin war ihre Mama ja auch wie ein riesiger Felsen und auf den waren sie auch hoch gekommen! Also auf sie natürlich, Kirschjunges schnurrte leicht "achja? Und was bekommt der Gewinner der als erstes oben ankommt?" fragte sie ein wenig provokant angehaucht...

Dornenjunges
er blickte dem Schwanz seiner Schwester nach als sie auf die Älteste deutete und blickte die Sandfarbene Kätzin ebenfalls an. Sie schien total fasziniert von irgendetwas und gestikulierte ein wenig mit den Pfoten und dem Schweif. Sie schien ziemlich überzeugt von dem was sie da tat. Teilweise sah sie auch nachdenklich aus. Dann wurde er angestupst und sah auf. Krähenjunges wollte etwas von ihm? Aber was? Er sah seinen Bruder genau an. Erst blickte er die alte Kätzin an... Dann blickte er zu einem Felsen... Und dann... dann wurde sein Blick einfach nur fragend.. Kurz überlegte Dornenjunges doch er brauchte nicht lange auf den Schluss zu kommen das er zu einem der Dinge hin wollte.. Da die Katze so wild gestikulierte und sie wahrscheinlich sowieso nur das Maul bewegen würde, was Dornenjunges ziemlich langweilig fand. Sprang er auf, hob den Schweif in die höh und hüpfte los in Richtung des Felsens. Ein paar Schritte später blickte er zurück zu krähenjunges, lächelte leicht und miaute hauchzart, sodass es kaum hörbar war und es nur aussah als würde er das Maul kurz öffnen, aber kein Ton hinaus kommen.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Sa Sep 26, 2015 10:09 pm

Krähenjunges

Der kleine Kater freute sich riesig, dass sein Bruder ihn verstanden hatte. Mittlerweile, so glaubte er, hatte er den Dreh raus, wie man mit ihm umgehen musste, sodass auch er verstand.
Und mit Dornenjunges Entscheidung, stand auch seine eigene fest. 3 zu 1 für den Felsen.
"Ich glaube, damit wäre die Sache erledigt." Krähenjunges schloss zu seinem wartenden Bruder auf und drehte sich wie er nocheinmal zu den beiden anderen um, ob sie ihnen folgten.

____________________________*meow*____________________________

Wenn Zeitnahe Posts von mir erwünscht sind, bitte kurz auf WA bescheid geben ;)

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :
Danke an das treue Team!
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 968
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 1:11 am

Feuerhieb
"Hm, das ist wirklich nett von dir, Krallenpfote. Aber dennoch.. Sag mir beim nächsten mal Bescheid. Ich ziehe es vor zu wissen wo mein Schüler ist", meinte der Krieger. Es war wirklich immer dasselbe mit Krallenpfote. Er konnte sich wiederholen so oft wie er wollte, sein Schüler tat was er wollte. Zumindest kam es ihm so vor. Auch wenn seine Kampf- und Jagdfertigkeiten gut waren, hatte er noch einiges zu lernen was Befehle zu gehorchen anging. Er würde noch einen langen Weg zum Krieger vor sich haben, bis er das begriff. "Hast du schon bei den Ältesten vorbei geschaut, Krallenpfote?"

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 9:07 am

Morgenjunges

Freudig maunzte ich auf, als Efeujunges sich wider auf mich stürzte. „Ja, du wirst 2 Anführer !“ maunzte ich dann stolz. Ich stellte mir alles schon genau vor, ich Anführerin übe r diesen Clan und Efeujunges an meiner Seite. „Alle Streuner werden uns fürchten“ sagte ich dann, mit einem Seitenblick zu Krähenjunges ich war mir nicht sicher ob ich wirklich wollte das er ging. Ich mochte ihn, er war der Einzige Streuner welchen ich zu mögen vermochte. Der Rest würde schreiend vor mir Weg rennen. Ich näherte mich ein bisschen Efeujunges, „Wollen wir in denn Wald“ flüsterte ich dann und heilt Ausschau nach unserer Mutter. Ich wollte alles sehen, und dazu gehörte auch der Wald. Wir wären bestimmt die ersten jungen die diesen betreten.


Himmelspfote

Ich hörte Tintenpfote kurz nur zu. Gerne würde ich mit kommen entschied ich nach seinen Worten, auch meine Müdigkeit schien wie verschwunden. Ginsterpelz verstand ich dann wiederum nicht. "ich wäre ja keine Ablenkung. Und ob er jetzt nur mit dir unterwegs ist oder ich dabei bin macht ja kein unterschied. Viellicht strengt er sich dann ja noch mehr an" sagte ich mit einem Seiten blick zu Tintenpfote. Ich hoffte Gisterpelz wurde einlenken, schließlich war ich ein last. Noch dazu würde ich dann heute noch raus kommen. Und Falkefeder hatte sicher auch nichts dagegen, der war ja eh mit meinen Vater jagen, daher gab es auch keine Möglichkeit für ihn nein zu sagen.


Krallenpfote

Ja es war sehr nett von mir gewesen. Na ja mir war schon klar gewesen das trotzdem noch was kommen würde wie, ich ziehe es vor zuwiesen wo du bist. Ich war es gewohnt es war die tägliche Leier welche ich zu Hören bekam. Wieso bei denn Ältesten.. ? "Nein, habe ich nicht wieso ?" ich konnte mir ein paar dinge denken vielleicht sollte ich die baue reinigen oder so was. Ach war mir eigentlich egal was ich tun musste dauerte ja nicht lange, ich schaute kurz zu Kupferpfote begrüßte ihn mit einer Art nicken widmete mich dann aber wider Feuerhieb, konnten wir nicht einfach Jagen gehe oder so.


Schneemond

ich verweilte noch einen Moment der Zeit bei Frostherz, verabschiedete mich dann aber mit einem höflichen nicken und trabte weg. ich schaute mich nach Santsturm um zu welcher ich mich noch ein wenig Gesellen wollte. Ich fand sie recht schnell umgeben von ein paar Jungen. "Hallo" begrüßte ich sei schnurrend, und schaute auf die kleinen Fellbälle hinter welchen ihren Geschichten lauschten. Ich wusste noch wie gern ich das immer getan hatte. Geschichten anhören und vorstellen dabei gewesen zu sein. Es würde sich in mancher hin siecht lohnen wider ein Junges zu sein. Ich beschloss ihr einfach ein wenig zu lauschen, na ja es gab niemanden der mit Jagen wollte. Sonst würde ich mich einfach ein paar Katzen nach einer weile anschließen.


Himbeerpfote

ich nickte zu der Verabschiedung der Schülerin. Sie war bestimmt stolz das ich ihr etwas beigebracht hatte. Ich widmete mich wider meiner Fellpflege, lies meinen blick ab und an über das Lager schweifen. "Wo ist Heidelbeerpfote eigentlich ?" sagte ich vor mir her und setzte meine so eben gereinigt Pfote ab. ich hatte sie nur aus dem Lager gehen sehen mit ihrem Dummen Mentor, Schlangenbiss wirklich eine Schande das Krieger zu nennen. Wenigstens brachte er meiner Schwester was bei. Doch sollte er meint ihr doof kommen zu müssen kriegt er es mit uns beiden zu tun. Dumen Katzen waren wirklich zu bemitleiden so wie Schlangenbiss oder auch Luchsfang jämmerliche Katzen. Ich setzte mich dann doch in Bewegung um Frostherz zu suchen, wir sollten langsam aml trainieren gehen. Er war schnell gefunden, "Hallo" grüßte ich ihn, ich mochte ihn eigentlich. Er ist schließlich auch keiner dieser verblödeten Katzen.




Giftzahn


Ich wartete noch ein wenig auf ein Zeichen einer der Katze der Patrouille jetzt los zu gehen aber es schien wie fest gefroren. "Wollen wir dann los ?" fragte ich schließlich Luchsfang. Wir hätten schließlich schon längst los gehen sollen, Frostherz sollte doch auch mit kommen.. ?. ich sah Himbeerpfote bei ihm, sie konnte ja auch mit kommen schließlich war sie seien Schülerin. Heute war alles irgend wie ein wenig durch einander, da sollten wir wenigstens die Patrouille in Gange bekommen. ich blickte wider zu Luchsfang wartete nur noch auf seien Anweisung los zu gehen. Kurz dachte ich an seien rettungs- Aktion zurück, er war ja so mutig.

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 823
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 11:16 am

// neee. Schreiben wir weiter wenn du von der Patroullie zurück bist :)

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 11:19 am

Luchsfang
"losgehen?" er sah sich um " wo ist frostherz denn hin? Wollte er Sonnenfinsternis nicht bescheid sagen und dann aufbrechen?" fragte ich erst einmal und erhob mich, "wenn wir schon mal los gehen sollten wir wenigstens bescheid geben... Es ist aber auch schon spät genug... " sagte ich und blickte hinauf auf die Sonne die bereits immer höher stieg. Wenn wir nicht bei einbruch der Dunkelheit daheim sein wollten müssten wir langsam los.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 12:01 pm

Giftzahn

ich war mir nicht sicher, ob Frostherz jetzt mit Sonnenfinsternis reden wollte. „Ich glaube schon“ sagte ich daher, ja es stimmte es war schon spät. Und langsam sollten wir los. Frostherz brauchte meiner Meinung nach auch viel zu lange dafür das er ihr nur Bescheid geben wollte. Ich hörte Luchsfang zu, blickte dann auch zum Himmel noch war es nicht dunkel. Aber es würde dunkel werden und ich schätzte mal das wir auch erst dann wider hier sein würden. Was Luchsfang jetzt vor hatte wusste ich nicht, aber ich wollte am liebsten jetzt los gehen. Eigentlich war ich ja nicht so ungeduldig.



____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :
Danke an das treue Team!
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 968
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 12:20 pm

Feuerhieb
"Erkunde dich ob sie etwas brauchen. Ihre Nester müssen sicher wieder ausgwechselt werden. Ich möchte, dass du dich alle paar Stunden über ihr Wohlergehen erkundest. Wenn sie etwas brauchen dann bringst du es ihnen", sagte er ruhig. Mit dem Schweif schnippte er in Richtung der Ältesten die er auf der Lichtung erblicken konnte. "Einige scheinen schon wach zu sein, du kannst dich gerne gleich um sie kümmern. Vielleicht haben sie Läuse die entfernt werden müssen." Er zuckte mit den Schultern. "Bevor du das Lager verlässt will ich, dass du mir oder zumindest einem anderen Krieger Bescheid sagst, verstanden?" Mit seinem Blick bohrte er sich durch Krallenpfote's hindurch, während er inständig hoffte das sein Schüler endlich zur Vernunft kam. Bis er endlich daraus gelernt hatte konnte er sich um die Ältesten kümmern. Er schielte dann zu Kupferpfote, sobald seine Mentorin auftauchte konnte er aufbrechen. Vielelicht hatte er auch etwas aus der Bestrafung für Krallenpfote gelernt.

Windspiel
Die Königin lief voran und führte ihre Jungen über die Lichtung, während sie ihnen erklärte welcher Bau welchem Rang zugeordnet war. Immer wieder schielte sie zu Herbstjunges und Nachtjunges, damit sie auch sicher gehen konnte, dass die beiden Jungen ihr nicht verloren gingen. Letztendlich hielt sie neben der Kinderstube an und setze sich, während sie ihren Schweif ordentlich über ihre Vorderpfoten legt. "Das ist unser Lager", schnurrte sie sanft. "Den Wald werden wir ein andere mal gemeinsam erkunden gehen. Wenn ihr wollt könnt ihr noch etwas spielen gehen oder euch mit den Ältesten unterhalten. Aber ärgert sie nicht, okay?"

Efeujunges
Ihm entgang der Blick von Morgenjunges auf Krähenjunges nicht. Ein wütendes schnauben entwich ihm und er schlug seiner Schwester sanft auf die Schnauze. "Alle Streuner. Selbst Krähenjunges wird aussortiert", blaffte er leise. Er richtete sich auf, als seine Schwester ihn fragte, ob sie nicht in den Wald gehen wollten. Darüber hatte er vorhin auch schon nachgedacht, umso mehr funkelten jetzt seine Augen bei dem Gedanken mit Morgenjunges aufzubrechen. "Ja!", flüsterte er. "Lass uns in den Wald gehen." Es schien nicht so als würde irgendeine Katze die beiden beobachten. Das bedeutete, dass sie sich unbemerkt wegschleichen könnten. Sein Schweif zuckte zufrieden. Aber wo konnten sie nach draußen? Durch den Lagerausgang war es zu auffällig. Plötzlich fiel sein Blick auf ein kleines Loch im Lagerwall, dass weder von Sträuchern zugewachsen war und die Krieger auch nicht gestopft hatten. Für Schüler und Krieger war das Loch auch viel zu klein, aber ein Junges konnte durchpassen, wenn sie sich durchquetschten. Mit einem Nicken seines Kopfes wies er Morgenjunges auf seine Entdeckung hin.

Rauchfeder
Die Kätzin erwachte allmählich aus ihrem Schlaf, als die Sonne immer heller wurde und feine Lichtstrahlen in ihren Bau zu werfen begann. Sie blinzelte ein paar mal, um ihre restliche Müdigkeit von ihr abzuschütteln und richetete sich auf ihrem Nest auf. Ihr Blick glitt sofort, ohne es zu wollen, auf Eissplitter, der noch immer in seinem Nest zu schlummern schien. Dieses mal war er nicht zu ihr ins Nest gestiegen. Schade, schoss es ihr durch den Kopf. Aber immerhin hatte sie keinen Albtraum gehabt, da sie dennoch seine Nähe gespürt hatte, obwohl er gar nicht an ihrer Seite gelegen hatte. Sie widmete sich nun ihrer Fellwäsche, da sie nicht vollkommen zerzaust auf die Lagerlichtung gehen wollte.

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 5:11 pm

Luchsfang
"naja... nicht so wichtig ich frag ihn einfach mal ob wir nicht schon mal vor gehen sollen" sagte ich zu Giftzahn und lief dann los "kannst ruhig kurz warten ich komm auch gleich wieder " sagte ich und lief mit eiligen Schritten auf Frostherz zu den ich bei Sonnenfinsternis sah. "Frostherz?" sagte ich kurz und begann dann auch gleich mein Anliegen vor zu tragen " Sollen Giftzahn, ich und Silberpfote vielleicht schonmal auf brechen?" fragte ich ihn. "sonst wird es noch zu spät" fügte ich noch hinzu.

Minztau
Ihr Blick wanderte wachsam durch das Lager.. Kirschjunges, Dornenjunges und Krähenjunges schienen mit Funkenjunges wohl ganz gut beschäftigt zu sein. Sie Fragte sich was Efeujunges und Morgenjunges nun vor hatten... Die zwei schienen ziemlich übermütig zu sein weswegen sie beschloss lieber nach dem Rechten zu sehen. Leichtfüßig trabte sie zu den Beiden die sich von ihr entfernt hatten "na was habt ihr rabauken vor" schnurrte sie, sie hatte Efeujunges Blick gesehen und folgte diesem nun.

Eissplitter

Das leise Geraschel des Nestes von Rauchfeder weckte ihn. Er blinzelte kurz und richtete sich auf bevor er sich umsah.... Sie lag in ihrem Nest.. hatte er sich nicht zu ihr gelegt gehabt? Ach stimmte ja... sie wurden von einem Jungen geweckt, kurz gähnte er und schüttelte sich kurz "guten Morgen" murmelte er noch leicht verschlafen und begann ebenfalls seinen Pelz ein wenig zu Ordnen. Wenn auch nicht ganz so gründlich.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :
Danke an das treue Team!
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 968
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 5:50 pm

Efeujunges
Er zuckte zusammen als er die Stimme seiner Mutter hinter sich vernahm. "Mama", rief er erfeut aus. Sie war seinem Blick gefolgt, aber wenn sie Glück hatten, hatte Minztau ihren Plan in den Wald zu verschwinden nicht bemerkt. "Wir haben uns gerade darüber unterhalten, dass Morgenjunges Anführerin wird und ich ihr Stellvertreter", versuchte er sie abzulenken. "Dann werden wir jeden Streuner von unserem Territorium verscheuchen und ihnen eine Lektion erteilen!" Er sprang auf und schlug mit ausgefahrenen Pfoten nach einem aufgewirbelten Blatt, welches er in der Luft sogar erwischte und zu Boden drückte, als wäre es ein Streuner, den er unter seinen Pfoten zerquetschte. "Wir haben uns nur überlegt wie wir das anstellen. Das war alles", meinte er brav und setzte sich auf den staubigen Boden.

Rauchfeder
"Guten Morgen", schnurrte sie, während sie das zerzauste Fell von Eissplitter betrachtete. "Habe ich dich geweckt?", fragte sie in einem besorgten Tonfall. Sie erhob sich aus ihrem Nest und schritt zu dem grauen Krieger herüber. Mit den Eckzähnen zog sie einen Moosfetzen aus seinem Fell, den sie zu Boden sinken ließ, bevor sie sich wieder ein paar Schritte von ihm zurück zog.

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Danke an das treue Team!
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
die Hexenjagd
Pfote der Treue

Zwei Jahre NachtClan


Anzahl der Beiträge : 1259
Ort : Wenn ich on bin, dann vor dem bildschirm des Handy's oder des Laptop's
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 8:22 pm

Heidelbeerpfote
Lagerlichtung

Angenervt kam die beerige Katze wieder zurück ins Lager. 'Wie kann man nur so dämmlich und faul sein und die sind Krieger und der eine ist mein Mentor? Oh man, ich unglückskatze' dachte sich Heidelbeerpfote und war einfach unzufrieden mit ihrem Mentor. Sie hätte da lieber Luchsfang gehabt, der war nach Heidelbeerpfote zu beurteilen ganz Fresh. Sie lief jedenfalls auf die Lichtung zu und blickte sich um. 'Toll, was tu ich jetzt nun?' war ihre Frage in Gedanken und entdeckte dann auch, Tintenpfote! Sie überlegte kurz, entschloss sich aber nicht zu ihm zu gehen. 'Er wird mir schon heute Abend erzählen was er erlebt hat und was er diesesmal so getan hat' dachte sie sich und musste auch gleich schon grinsen. Sie war nun nicht mehr so angenervt und entdeckte Blaumond mit Eisenflügel. Sie tappste auf die zwei Kriegerkatzen zu und grüßte ganz höfflich. "Hallo" und lächelte sie an.
btw: Blaumond, Eisenflügel, (Tintenpfote, Luchsfang)


Sonnenfinsternis
Mehr abseits der Lichtung

Die getupfte Kätzin war weiterhin erfreut das sie bald Mentorin werden würde. 'Wow, wie sich wohl Frostherz gefühlt hatte als ich seine Schülerin werden sollte. 'Ich hoffe genauso erfreut darüber wie ich gerade mit Kometenjunges' dachte sie sich und sah ganz glücklich aus. Da sah sie auch Frostherz auf sie zukommen. Ihr Augen leuchteten auf und wollte ihm gleich sagen das sie Mentorin werden sollte. Doch sie hielt inne, sie wollte ihn auf der Zeremonie damit einfach überraschen, er sollte ganz stolz aus sie sein. Weshalb Sonnenfinsternis Frostherz aussprechen lies und ihm horchte. Als Frostherz sagte das Dunkelstreif sie mit in die gleiche patrouille wie Frostherz eingeteilt hatte. War sie sehr froh darüber, ihr Herz fing an schneller zu klopfen. Sie war immer stets glücklich wenn er in ihrer Nähe war. "Ja, lass uns jetzt gleich aufbrechen" antwortete sie sofort und stand auf.
btw: Frostherz, (Dunkelstreif)

Nachtjunges


der kleine schwarze Fellball folgte ihrer Mutter auf Schritt und tritt. Er fand das ganz interessant im Lager. Er beobachtete all die anderen Katzen hier, die über ihn hinaus ragten, er würde wohl keiner der größten Katzen hier werden, wenn seine Geschwister schon um einiges größer waren als er selbst. Als seine Mutter ihm noch das Lager zeigte, prustete er sein Fell auf, da er es richtig aufregend fand, doch was ihn noch aufgeregt machte, waren es die Worte seiner Mutter als sie den Wald erwähnte. "Den Wald?" 'WoW, denn möchte ich erkunden!' dachte er sich und hoppste auf der Stelle ganz froh. Er war aufeinmal so aufgeregt darüber, das er das mit den Ältesten überhört hatte. "Wann? Wann können wir denn mal in den Wald?" fragte Nachtjunges ganz neugierig seine Mutter Windspiel.
btw: Windspiel

____________________________*meow*____________________________

Wolfsgeheul mag wohl jetzt jemand anderes spielen, doch er wird immer mein sein!
Wolf:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kurimiko.deviantart.com/ http://wolfs-seelen.forumotion.com/
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 9:33 pm

Eissplitter
Er schüttelte den Kopf "nein hast du nicht... " naja eigentlich schon, aber es war sowieso schon langsam Zeit auf zu stehen. Er hatte genug geschlafen... Als Rauchfeder näher trat spürte er wie sein Herz ein wenig schneller schlug. Vor allem als sie immer näher kam und ihm das Moos aus dem Pelz zupfte. Er war kurz ein wenig erstarrt bevor er sich dann wieder ein wenig fasste und zum Lagereingang blickte... Ihm wurde warm unter seinem Pelz und er wusste gar nicht wie ihm geschah.. "ähm.. " sagte er um das geschehene einfach zu ignorieren "wir sollten vielleicht jagen gehen oder ähnliches.. " er wusste nicht was noch kommen würde.. Aber nun hatte er wenigstens etwas gesagt.


Minztau
sie schnurrte "ach meine kleinen, so schnell wird man nicht Anführer. " sagte sie "Man kann nur Anführer werden wenn man Stellvertreter ist. Ich bezweifle aber das Schattenstern so schnell von dem Posten abtritt. Schließlich ist sie noch Jung und noch nicht lange Anführerin des Clans. So viele Katzen bekommen die Möglichkeit nicht Anführer zu werden. Wie wärs wenn ihr euch erst einmal darauf konzentriert gute Schüler zu werden?" sagte sie schnurrend.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 9:48 pm

Goldherz

Ich sah kurz zu Bussardschwinge welcher sich an die Maus machte. Er hörte sich nicht wirklich so an als ob er mir glaubte, aber das sagte ich nicht. "Natürlich geh zu deinen Jungen" sagte ich. Er sollte so viel zeit wie möglich mit ihnen verbringen. Er hatte solch ein Glück, er hatte alles was er wollte. Eine Familie und eine Gefährtin welche ihn liebte. "Ich komm alleine klar" sagte ich dann noch einmal damit er mir glaubte und zu Minztau ging. Ich sah noch einmal kurz zu Feuerhieb rüber, welcher sich Grade mit Krallenpfote unterhielt, schien nicht Grade gut zu laufen. Aber was wusste ich schon vielleicht sah es auch nur so aus.

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Danke an das treue Team!
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
die Hexenjagd
Pfote der Treue

Zwei Jahre NachtClan


Anzahl der Beiträge : 1259
Ort : Wenn ich on bin, dann vor dem bildschirm des Handy's oder des Laptop's
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 10:26 pm

Flutflamme
Anführerbau

Ich war überaus glücklich in diesem moment. Mein Körper kribbelte, mein Blut floss schneller, dieser Moment war ein zu traumhaft. Ich konnte es fast schon nicht fassen. "Ich bin wieder da......; ich werde dich nicht so leicht verlassen, versprochen!" gab ich ihr mein versprechen und konnte langsam spüren wie sie anfing zu erschlaffen. 'Sie hat sich nicht so wirklich verändert' dachte ich mir aber musste mir dann selbst widersprechen 'Doch.. sie ist Anführerin und sie liebt mich...' in dem Moment als mir das durch den Kopf ging. Konnte ich den ganzen Körpergewicht von Schattenstern auf mir spüren, das war auf-einmal so viel das ich langsam nach hinten in ihr Nest umkippte. Sie lag auf mir und sie schlief und das noch wohl ganz tief und fest. Da sie größtenteils auf mir lag, konnte ich mich nicht bewegen. Ich hob leicht mein Kopf und schaute sie an, es war nicht gerade hell hier, aber ich konnte sie erkennen und sie sah so reizend aus während sie schlief. Fast schon wie ein süßes kleines Junges. Ich legte mein Kopf wieder und genoss ihre Wärme auf meinem Körper. Ich blieb ganz locker und gönnte mir auch eine weile ein Nickerchen.
btw: Schattenstern

____________________________*meow*____________________________

Wolfsgeheul mag wohl jetzt jemand anderes spielen, doch er wird immer mein sein!
Wolf:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kurimiko.deviantart.com/ http://wolfs-seelen.forumotion.com/
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :
Danke an das treue Team!
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 968
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 10:36 pm

Windspiel
Sie schnurrte amüsiert über den Enthusiasmus von Nachtjunges. "Sobald ihr alt genug seit gehen wir in den Wald. Das passiert früher als ihr denkt", sagte sie liebevoll. "Dafür müsst ihr allerdings noch ein Stück wachsen, sonst werdet ihr mir von einer Amsel gestohlen." Sie leckte Nachtjunges mit der Zunge über den Kopf. Das schwarze Junge war das kleinste aus seinem Wurf, aber so wie es schien war er genauso gesund wie alle anderen ihrer Jungen auch. Sie ließ ihren Blick im Lager umherschweifen, und erblickte nach kurzer Zeit auch Funkenjunges, der zusammen mit den anderen Jungen durch das Lager spazierte.

Rauchfeder
Sie leckte sich das Brustfell, wobei ihr entging das Eissplitter durch ihre Berührung für einen Moment wie erstarrt war. Ihre Augen weiteten sich als der Kater das Jagen ansprach. "Oh SternenClan!", rief sie aus. "Ich habe Kupferpfote ganz vergessen!" Sie hatte tatsächlich seitdem sie gestern mit Schattenstern und den anderen auf dem Weg zu der Höhle der Stimmen war kein einziges mal an ihn gedacht. Und so etwas schimpfte sich Mentorin.. Ohne ein weiteres Wort zu Eissplitter, stürmte sie aus dem Kriegerbau hinaus und sah sich eilig nach ihrem Schüler um.

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   So Sep 27, 2015 10:58 pm

Eissplitter
... Ein wenig war er verwirrt als er sie so davon stürmen sah... "Ach rauchfeder... " sagte er leise gut das keine anderen Krieger hier waren.. Er wusste auch nicht genau was er davon halten sollte.. Auf jedenfall war sie eine gute Freundin und diese Freundschaft wollte er eigentlich nicht so gerne aufs spiel setzten.. Er folgte ihr schließlich langsam aus dem Bau und sah sich im Lager um

Kupferpfote.
Er saß immer noch bei Feuerhieb. Über die Bestrafung von Krallenpfote machte er sich eigentlich keine Gedanken. Immerhin hatte nicht Kupferpfote etwas falschgemacht. Weswegen es ihm auch herzlich egal war ob Krallenpfote nun sich den Ältesten widmen musste oder nicht. Schließlich erblickte er auch Rauchfeder. Da war sie ja endlich! "Da ist rauchfeder, Feuerhieb" sagte er erfreut und sprang auf "ich geh dann mal zu ihr rüber" sagte er ihm rasch bescheid und hüpfte dann zu Rauchfeder. Sie war gerade aus dem Kriegerbau gestürmt "guten Morgen Schlafmütze" neckte er sie ein wenig frech und schnurrte freundlich.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Sep 28, 2015 9:26 am

Frostherz
Der weiße Krieger streckte sich kurz, es war schon spät, sie mussten sich beeilen jetzt schnell loszukommen. "Na dann lass uns aufbrechen." miaute er. "Hallo Himbeerpfote, ich habe leider nicht viel Zeit, die Patroullie muss langsam mal los." antwortete er Himbeerpfote. Frostherz blickte sich nach den Katzen um, die mit ihm auf Patroullie gehen würden. Da alle bereit schienen, nun aufzubrechen, begab er sich mit schnellen Schritten zum Lagerausgang. Für einen Moment blickte er zurück, wartend das die Anderen ihm auch folgten, dann zwängte er sich durch den Eingangstunnel nach draußen, in den Wald. Frostherz patroullierte recht gerne, das erinnerte ihn immer ein bisschen an den Tag, an dem er Sonnenfinsternis gefunden hatte. Man könnte schon sagen das dieser Moment ihn ziemlich geprägt hatte. Damals war Frostherz noch introvertierter gewesen. Auch Blaumond, seine Freundin aus Kindertagen, hatte dazu beigetragen das er sich wieder ein bisschen öffnete. > Merkwürdig, wie die Dinge manchmal kommen. < dachte Frostherz. > Nun haben wir Krähenjunges, der auch ein Findelkind zu sein scheint. Und Sonnenfinsternis ist eine Kriegerin, sie ist sicherlich auch bald bereit einen eigenen Schüler zu übernehmen. Die Jungen werden schnell groß. Ob Schattenstern Sonnenfinsternis als Mentoin für Krähenjunges auswählen würde? < überlegte der Krieger. > Krähenjunges braucht jemanden, der ihn trotz seiner Herkunft akzeptiert, da wäre Sonnenfinsternis die Richtige. Wer hat Krähenjunges eigentlich gefunden? < grübelte er weiter. 
-> Wald

Sonnenfinsternis | Blaumond | Krähenjunges | Schattenstern | Luchsfang 


Tintenpfote
Erst war der Kater ein wenig enttäuscht, dann meldete sich Himmelspfote zu Wort. Ob Gingsterpelz das überzeugt hatte? Tintenpfote war sich unsicher. > Was meint Himmelspfote damit, das ich mich vielleicht noch mehr anstrenge, wenn sie dabei ist? < überlegte er, leicht verwundert. Tintenpfotes grau geflecktes Fell lag eng und ordentlich an seinem schlanken, athletischen Körper an. Er spannte seine Muskeln ein wenig an, ungeduldig auf Gingsterpelz antwort wartend. Aus den Augenwinkeln konnte er die Patroullie erkennen, die wohl gerade aufbrach. "Himmelspfote hat ansonsten schließlich nichts zu tun, ihr Mentor ist nicht da." meldete Tintenpfote sich nun doch zu Wort, seine Stimme klang recht ruhig, dafür das er innerlich sehr unruhig war. > Wer war nochmal ihr Mentor? < fragte er sich. > Ach ja, Falkenfeder, glaube ich zumindest. < fiehl ihm dann ein. Er war sich zuvor nicht darüber im Klaren gewesen, das seine Worte auch der Richtigkeit entsprachen. Still hoffte Tintenpfote das Gingsterpelz einfach zustimmen würde, damit sie so schnell wie möglich gemeinsam aufbrechen konnten. > Na komm schon, sag einfach ja. < Tintenpfotes gelbe Augen blickten Gingsterpelz teils erwartungsvoll, teils fordernd an. 
Himmelspfote | Gingsterpelz | Falkenfeder


Sturmfeder
Der dunkelbraune Kater freute sich, das seine Schülerin so aufgeweckt und eifrig wirkte. "Kommt, Dunkelstreif wartet schon." miaute er, mit einer Schweifbewegung wies er sie an, ihm zu folgen. Mit schnellen Schritten lief er wieder zu Dunkelstreif, er blickte sich nochmal nach Mondpfote um, ob sie ihm auch folgte. Bei Dunkelstreif angekommen blieb er stehen. "Wir können nun aufbrechen." verkündete er, seine blauen Augen auf Dunkelstreif gerichtet. > Mal sehen wie sich die Schüler so anstellen werden. Ich bin schon gespannt darau, ob Mondpfote Rabenkralles Spuren auch folgen kann. Hoffentlich wird es nicht allzu schwierig. Und hoffentlich finden wir Rabenkralle. Es ist schon merkwürdig das sie nicht zurück gekommen ist... < überlegte der Krieger, wärend er wartete das sie aufbrechen konnten. 
Mondpfote | Rabenkralle | Dunkelstreif 

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln




Zuletzt von Rattenbiss am Fr Okt 02, 2015 7:24 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 823
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Sep 28, 2015 1:42 pm

Eisenflügel

Eisenflügel wandte den Kopf und begrüßte Heidelbeerpfote mit einem freundlichen Nicken. " Jagd oder Patroullie? " fragte er, den Schweif in Richtung der anderen Ankömmlinge schnipsend. Seine Augen blitzten freundlich und er war angenehm überrascht, dass die Schülerin ihn angesprochen hatte. Sie hatten noch nicht viel miteinander geredet, und er war eher zurückhaltend, was Gespräche betraf. Er streckte sich einmal und miaute : " Es ist momentan so schönes Wetter, und ich habe die letzten Tage damit verbracht im Lager zu sein. Was für ein Ärgernis. " Er ließ den Blick über das Lager schweifen. An Tagen wie diesen, musste er sich eingestehen, gefiel ihm das Clanleben am Besten.

Angesprochen: Heidelbeerpfote

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Bussardschwinge   Mo Sep 28, 2015 3:23 pm

Bussardschwinge
Leicht besorgt mussterte er Goldherz, für einige Herzschläge. "Wenn du dir sicher bist, das du alleine zurecht kommen wirst, dann gehe ich jetzt zu Minztau und meinen Jungen." miaute er, seine Stimme klang dünn und immer noch etwas besorgt. "Wenn etwas ist, ruf mich." miaute er noch, ehe er sich zum gehen wand. > Hier sind ja genug Katzen in der Nähe, die bemerken werden wenn etwas ist... < redete er sich ein, doch das ungute Gefühl wollte nicht verschwinden. Noch einmal blickte er sich nach seiner jüngeren Schwester um, dann trottete er los, in Minztaus Richtung. Schließlich kam er bei seiner Gefährtin an, seine blassgrünen Augen mussterten Minztau. "Minztau.." miaute er, irgendwie blieb ihm das was er eigentlich sagen wollte im Hals stecken. > Ob sie sauer ist, weil ih so lange weggewesen bin? Ich bin nicht sauer, das sie mit den Jungen schon mal rausgegangen ist. < dachte der Sandfarbene. Sein Blick folgte Minztaus, in Kirschjunges, Krähenjunges, Funkenjunges und Dornenjunges Richtung. Dornenjunges... Ob Minztau sich vielleicht umentschieden hatte? Vielleicht war sie jetzt bereit Maskenblume mal einen Blick auf ihn werfen zu lassen. Bussardschwinge würde es später sicherlich nochmal ansprechen. Sein Verhalten war zu auffällig... Ob die anderen Katzen es auch schon bemerkt hatten? Vielleicht dachten sie sich einfach ihren Teil... 

Goldherz | Krähenjunges | Kirschjunges | Dornenjunges | Minztau | Maskenblume

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :
Danke an das treue Team!
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 968
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   Mo Sep 28, 2015 8:01 pm

Efeujunges
Efeujunges schnaubte. "Aber der Anführer vor Schattenstern ist doch auch irgendwann abgetreten!", protestierte er und sein Fell stellte sich auf. "Wir werden auf jedenfall den Clan regieren!" Der Blick des Katers wanderte zu Krähenjunges. Dann wirst du von hier verschwinden, innerlich kochte er vor Wut. Weshalb hat man ihm denn gleich einen Clannamen gegeben? Das Gesetz der Krieger verlangte zwar Jungen in Not zu helfen, aber sie gleich aufzunehmen? Das bezweifelte er. Er wandte den Blick wieder zu seiner Mutter, auf seinen Lippen zeichnete sich ein Lächeln ab. "Morgenjunges und ich werden die besten Schüler die der Clan je gesehen hat", meinte er voller stolz.

Rauchfeder
"Guten Morgen, Ku..-", sie unterbrach sich selbst und legte den Kopf schief. "Wie hast du mich gerade genannt?", schnurrte sie belustigt. Aber irgendwie hatte er ja recht, da sie die ganze Zeit geschlafen hatte. "Tut mir leid, dass du solange warten musstest, Kupferpfote." Sie schielte kurz zu Eissplitter. "Heute will ich mal deine Jagdfähigkeiten testen. Außerdem würde ein bisschen Frischbeute dem Clan nicht schaden." Erst jetzt wandte sie sich Eissplitter wieder zu. "Willst du mitkommen? Krieger dürfen das Lager ohnehin nicht alleine verlassen.." Mit den Pfoten knetete sie den Boden. Sie würde sich freuen, wenn der Krieger mit ihnen beiden mitkommen würde.

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: NachtClan Lager   

Nach oben Nach unten
 
NachtClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 35  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Warrior Cats -> BlitzClan, LuftClan, WasserClan und NachtClan
» Das Lager des DonnerClans
» Nachtclan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der NachtClan :: Das RPG :: » Die Territorien :: » Territorium NachtClan-
Gehe zu: